Witze

Arbeitswitze

 84 Einträge - Seite   1  2  3  4  5 
Arbeitswitze - 61 - Uwe zu Gustav: Meine Stelle als Leuchtturmwächter bin ich los. Warum denn? ...

Uwe zu Gustav: "Meine Stelle als Leuchtturmwächter bin ich los."
"Warum denn?"
"Ich habe immer das Licht ausgemacht - wenn ich zu Bett gegangen bin!"
Arbeitswitze - 62 - Verkäufer: Dieser Papagei wird bei fachgerechter Pflege 200 Jahre alt. Kunde: ...

Verkäufer: "Dieser Papagei wird bei fachgerechter Pflege 200 Jahre alt." Kunde: "Da bin ich aber neugierig!"
Arbeitswitze - 63 - Verkäufer: Ein Kaufhaus sucht einen Verkäufer für Herrenbekleidung. Zum...

Verkäufer: Ein Kaufhaus sucht einen Verkäufer für Herrenbekleidung. Zum Personalchef kommt ein junger Mann, der stottert wie verrückt. Der Chef bringt es nicht übers Herz, Ihm zu sagen dass er keinen Stotterer für den Job gebrauchen kann und greift zu einer List, er sagt: "Junger Mann, wenn es Ihnen bis heute Abend gelingt, den Ladenhüter von vor fünf Jahren zu verkaufen, stelle ich sie ein."
Der Ladenhüter ist ein Anzug mit gestreifter Hose, kariertem Jacket und gepunkteter Weste, das ganze QUITSCHBUNT.
"K...k...k.kein P...p..p.problem Chef, i..ist schon so gut w...w..w.wie verk..k..kauft" sagt der junge Mann. Als der Chef am Abend in die Herren-Abteilung kommt ist der Anzug auch TATSÄCHLICH weg! Er fragt den jungen Mann: "Sagen sie, hat der Kunde denn nichts zu dem Anzug gesagt?"
Darauf die Antwort des jg. Mannes: "D..der K...kunde n..nicht, n.nur s..sein B..b..b.lindenhund hat ge..b...bellt..."
Arbeitswitze - 64 - Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und...

Vier Männer sprachen über die Klugheit ihrer Hunde. Der Erste war Ingenieur und sagte, sein Hund könnte gut zeichnen. Er sagte ihm, er solle ein Papier holen und ein Rechteck, einen Kreis und ein Dreieck zeichnen, was der Hund auch leicht schaffte. Der Buchhalter sagte, er glaube, sein Hund sei besser. Er befahl ihm, ein Dutzend Kekse zu holen und sie in Dreierhäufchen aufzuteilen. Das machte der Hund locker. Der Chemiker fand das gut, aber meinte, sein Hund sei cleverer. Er sagte ihm, er solle einen Liter Milch holen und davon 275ml in ein Halblitergefäß gießen. Der Hund schaffte das leicht. Alle Männer stimmten darin überein, dass ihre Hunde gleich klug wären. Dann wandten sie sich an das Gewerkschaftsmitglied und fragten, was sein Hund könnte. Der Gewerkschafter rief seinen Hund und sagte ihm: "Zeig den Jungs mal, was du kannst!". Da fraß der Hund die Kekse, soff die Milch aus, schiss aufs Papier, bumste die anderen drei Hunde, behauptete, sich dabei eine Rückenverletzung zugezogen zu haben, reichte eine Beschwerde wegen gefährlicher Arbeitsbedingungen ein, verlangte Verdienstausfall, ließ sich krank schreiben und lief nach Hause.
Arbeitswitze - 65 - Warum arbeiten Maurer nur 6 Monate im Jahr? ...

Warum arbeiten Maurer nur 6 Monate im Jahr? Weil in den anderen 6 Monaten das Bier gefroren ist...
Arbeitswitze - 66 - Warum dürfen Lehrer kein Viagra nehmen? ...

Warum dürfen Lehrer kein Viagra nehmen? Weil sie sonst immer so geschwollen reden...
Arbeitswitze - 67 - Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Eimer voll Scheiße? ...

Was ist der Unterschied zwischen einem Anwalt und einem Eimer voll Scheiße? Der Eimer.
Arbeitswitze - 68 - Was ist der Unterschied zwischen einem Beamten und Holz? ...

Was ist der Unterschied zwischen einem Beamten und Holz? HOLZ ARBEITET!
Arbeitswitze - 69 - Was ist der Unterschied zwischen einem Juristen und Gott? ...

Was ist der Unterschied zwischen einem Juristen und Gott? Gott denkt nicht, er sei ein Jurist.
Arbeitswitze - 70 - Was ist der Unterschied zwischen einer Hebamme und einem Chemiker? ...

Was ist der Unterschied zwischen einer Hebamme und einem Chemiker? Der Chemiker sagt "H 2 O" und die Hebamme "Oha, zwei"...
Arbeitswitze - 71 - Was ist der Unterschied zwischen einer guten und einer sehr guten...

Was ist der Unterschied zwischen einer guten und einer sehr guten Chefsekretärin? Die gute Sekretärin sagt: "Guten Morgen, Chef", die sehr gute: "Es ist Morgen, Chef."
Arbeitswitze - 72 - Was sagt man zu einem Börsenspekulanten, der viel Geld verloren hat? ...

Was sagt man zu einem Börsenspekulanten, der viel Geld verloren hat?
"Trösten sie sich, ihr Geld ist nicht verloren, es gehört nur jemand anderem..."
Arbeitswitze - 73 - Was sind 1000 Rechtsanwälte aneinandergekettet auf dem Meeresgrund? ...

Was sind 1000 Rechtsanwälte aneinandergekettet auf dem Meeresgrund? Ein guter Anfang...
Arbeitswitze - 74 - Was sind sie von Beruf? ...

Was sind sie von Beruf? Zauberkünstler. Zauberkünstler? Ja, ich zersäge Mädchen. Haben sie auch Geschwister? Ja, zwei Halbschwestern...
Arbeitswitze - 75 - Was trennt zwei Alkoholiker von zwei Nymphomaninnen? ...

Was trennt zwei Alkoholiker von zwei Nymphomaninnen? Die Cockpit-Tür!
Arbeitswitze - 76 - Was unterscheidet Lehrer von Spargel? ...

Was unterscheidet Lehrer von Spargel? Beim Spargel ist der Kopf das Beste!
Arbeitswitze - 77 - Weiss deine Mutter eigentlich, was du hier treibst? ...

Weiss deine Mutter eigentlich, was du hier treibst? fragt der Freier eine blutjunge Prostituierte. Hoffentlich nicht, antwortet die Kleine, das hier ist nämlich das Revier meiner Mutter!
Arbeitswitze - 78 - Wieso gibt es in Wiesbaden eine Giftmüll-Deponie und in Frankfurt so viele...

Wieso gibt es in Wiesbaden eine Giftmüll-Deponie und in Frankfurt so viele Anwälte? Weil Wiesbaden zuerst wählen durfte.
Arbeitswitze - 79 - Wofür würde sich ein Mathematiker entscheiden wenn er die Wahl zwischen einem...

Wofür würde sich ein Mathematiker entscheiden wenn er die Wahl zwischen einem Butterbrot und einer Million Euro hat? Natürlich für das Butterbrot, denn nichts ist besser als eine Million auf dem Konto und ein Butterbrot ist besser als nichts.
Arbeitswitze - 80 - Wuttke betritt den Laden des Kunsthändlers. Sie haben da im Schaufenster einen...

Wuttke betritt den Laden des Kunsthändlers.
"Sie haben da im Schaufenster einen "van Gogh" für 19 Euro ausliegen. Ist das ein Original oder eine Kopie?"