Witze

Bauernregeln

Bauernregeln - 201 - Steppt wild die Sau, charmant, graziös, macht das den Metzger ganz nervös

Steppt wild die Sau, charmant, graziös, macht das den Metzger ganz nervös.
Bauernregeln - 202 - Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen

Sticht dich im Meer der Stachelrochen, darfst du ihn zur Strafe kochen.
Bauernregeln - 203 - Stinkt der Bauer arg nach Mist, gibt's zum Nachtisch Ehezwist

Stinkt der Bauer arg nach Mist, gibt´s zum Nachtisch Ehezwist.
Bauernregeln - 204 - Stinkt der Ochse aus dem Ohr, stammt er aus dem Gen-Labor

Stinkt der Ochse aus dem Ohr, stammt er aus dem Gen-Labor.
Bauernregeln - 205 - Stinkt die Bäuerin aus dem Mund, so ist ihr Zahnfleisch nicht gesund!

Stinkt die Bäuerin aus dem Mund, so ist ihr Zahnfleisch nicht gesund!
Bauernregeln - 206 - Stinkt's im Stall zu sehr nach Mist, schleicht der Ochs' sich fort mit List

Stinkt´s im Stall zu sehr nach Mist, schleicht der Ochs´ sich fort mit List.
Bauernregeln - 207 - Stirbt der Bauer Anfang Mai, ist der Mai für ihn vorbei

Stirbt der Bauer Anfang Mai, ist der Mai für ihn vorbei.
Bauernregeln - 208 - Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover

Stirbt der Bauer im Oktober, braucht er im Winter kein Pullover.
Bauernregeln - 209 - Stirbt der Bauer schon im Mai, wird ein Fremdenzimmer frei!

Stirbt der Bauer schon im Mai, wird ein Fremdenzimmer frei!
Bauernregeln - 210 - Strahlt der Mond ganz voll und hell, wächst dem Knecht ein Werwolffell

Strahlt der Mond ganz voll und hell, wächst dem Knecht ein Werwolffell.
Bauernregeln - 211 - Streichelt beim Melken der Bauer die Kuh, gibt sie einen Liter noch dazu

Streichelt beim Melken der Bauer die Kuh, gibt sie einen Liter noch dazu.
Bauernregeln - 212 - Stürmt und schneit's Silvester nicht, ist das Neujahr auch in Sicht

Stürmt und schneit´s Silvester nicht, ist das Neujahr auch in Sicht.
Bauernregeln - 213 - Stürmt und schneit's Silvester nicht, ist das Neujahr doch in Sicht

Stürmt und schneit´s Silvester nicht, ist das Neujahr doch in Sicht.
Bauernregeln - 214 - Säuft der Bauer am Abend Rotwein, mault die Bäuerin ins Abendbrot rein

Säuft der Bauer am Abend Rotwein, mault die Bäuerin ins Abendbrot rein.
Bauernregeln - 215 - Säuft der Bauer zwei Wochen lang, geht die Bäuerin auf Bauernfang

Säuft der Bauer zwei Wochen lang, geht die Bäuerin auf Bauernfang.
Bauernregeln - 216 - Tanzt der Bauer im Stall einen Walzer, begleiten ihn zärtlich der Milchkühe...

Tanzt der Bauer im Stall einen Walzer, begleiten ihn zärtlich der Milchkühe Schnalzer.
Bauernregeln - 217 - Tote Hühner in den Ställen, gibt's im Frühjahr Salmonellen!

Tote Hühner in den Ställen, gibt´s im Frühjahr Salmonellen!
Bauernregeln - 218 - Treiben's im Stalle Bauer und Knecht, wird sogar den Schweinen schlecht

Treiben´s im Stalle Bauer und Knecht, wird sogar den Schweinen schlecht.
Bauernregeln - 219 - Trinkt der Bauer morgens Rum, werden alle Furchen krumm

Trinkt der Bauer morgens Rum, werden alle Furchen krumm.
Bauernregeln - 220 - Trinkt der Bauer und fährt Traktor, wird er zum Gefahrenfaktor

Trinkt der Bauer und fährt Traktor, wird er zum Gefahrenfaktor.