Witze

Bauernregeln

Bauernregeln - 141 - Lässt der Bauer einen fahren, flieht das Vieh in hellen Scharen

Lässt der Bauer einen fahren, flieht das Vieh in hellen Scharen.
Bauernregeln - 142 - Lässt zu früh der Hahn das krähen sein, haut ihm der Bauer eine rein

Lässt zu früh der Hahn das krähen sein, haut ihm der Bauer eine rein.
Bauernregeln - 143 - Läßt der Knecht die Arbeit liegen, kann er leicht 'n Arsch vollkriegen

Läßt der Knecht die Arbeit liegen, kann er leicht ´n Arsch vollkriegen.
Bauernregeln - 144 - Macht die Hitz' den Bauern wild, er den Durst mit Jauche stillt!

Macht die Hitz´ den Bauern wild, er den Durst mit Jauche stillt!
Bauernregeln - 145 - Mai und Knecht und nasses Gras, die Bäuerin kriegt's am Ischias

Mai und Knecht und nasses Gras, die Bäuerin kriegt´s am Ischias.
Bauernregeln - 146 - Mampft der Bauer Kohl und Zwiebel, wird sogar den Schweinen übel!

Mampft der Bauer Kohl und Zwiebel, wird sogar den Schweinen übel!
Bauernregeln - 147 - Melkt der Bauer statt der Kuh die Sau, ist er mal wieder restlos blau

Melkt der Bauer statt der Kuh die Sau, ist er mal wieder restlos blau.
Bauernregeln - 148 - Melkt die Bäuerin die Kühe, hat der Bauer keine Mühe

Melkt die Bäuerin die Kühe, hat der Bauer keine Mühe.
Bauernregeln - 149 - Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen, wird es wohl am Vollmond liegen

Melkt die Bäuerin nachts die Ziegen, wird es wohl am Vollmond liegen.
Bauernregeln - 150 - Melkt die Kuh die Bäuerin, ist wohl irgendwo ein Fehler drin

Melkt die Kuh die Bäuerin, ist wohl irgendwo ein Fehler drin.
Bauernregeln - 151 - Mischt der Bauer Gift zur Butter, ist sie für die Schwiegermutter

Mischt der Bauer Gift zur Butter, ist sie für die Schwiegermutter.
Bauernregeln - 152 - Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide

Muht die Kuh laut im Getreide, war ein Loch im Zaun der Weide.
Bauernregeln - 153 - Nach 'ner Pulle Doppelkorn, fällt der Bauer meist nach vorn

Nach ´ner Pulle Doppelkorn, fällt der Bauer meist nach vorn.
Bauernregeln - 154 - Nimmt die Bäuerin keine Pillen, sagt der Bauer Oh, um Gottes Willen...

Nimmt die Bäuerin keine Pillen, sagt der Bauer "Oh, um Gottes Willen..."
Bauernregeln - 155 - Nimmt die Magd die Eier fort, schrein die Hühner: Kindermord!

Nimmt die Magd die Eier fort, schrein die Hühner: "Kindermord!"
Bauernregeln - 156 - Pennt der Bauer auf dem Trecker, vergaß er seinen Reisewecker!

Pennt der Bauer auf dem Trecker, vergaß er seinen Reisewecker!
Bauernregeln - 157 - Pennt der Knecht mal mit der Ente, rennt der Erpel zur Polente

Pennt der Knecht mal mit der Ente, rennt der Erpel zur Polente.
Bauernregeln - 158 - Pfurzt der Bauer zu Sankt Johann, fängt überm Tal die Schneeschmelz' an

Pfurzt der Bauer zu Sankt Johann, fängt überm Tal die Schneeschmelz´ an.
Bauernregeln - 159 - Plagt dem Esel ein kaltes Ohr, so schlief er nächtens vor des Stalles Tor!

Plagt dem Esel ein kaltes Ohr, so schlief er nächtens vor des Stalles Tor!
Bauernregeln - 160 - Raubt die Magd dem Knecht die Ruh, geht's mit Macht auf Maien zu

Raubt die Magd dem Knecht die Ruh, geht´s mit Macht auf Maien zu.