Witze

Jägerwitze

 83 Einträge - Seite   1  2  3  4  5 
Jägerwitze - 1 - Abends beim Schüsseltreiben, nach einer herrlichen Jagd ... Alle sind...

Abends beim Schüsseltreiben, nach einer herrlichen Jagd ... Alle sind ausgelassen und feiern fröhlich als auf einmal ein Handy klingelt... "Hallo Schatz, ich bin gerade vor einer Boutique. Die haben einen Nerzmantel ausgestellt zu einem unglaublichen Preis! Was meinst du, soll ich ihn kaufen? Der Mann überlegt kurz:" OK, kauf ihn ruhig!" Der Mann legt auf, schaut auf das Handy, lächelt vergnügt, hebt seine Hand, beginnt mit dem Handy rumzuwinken und schreit: "Wem gehört dieses Handy???"
Jägerwitze - 2 - Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu...

Am frühen Morgen geht ein Mann auf die Jagd. Im Wald angekommen, beginnt es zu regnen, der Wind nimmt zu. Der Mann beschließt umzukehren. Er kommt nach Hause, zieht sich aus und legt sich wieder zu seiner Frau ins Bett. "Wie ist es draußen?" fragt seine Frau gähnend im Halbschlaf. "Kalt, es regnet..." - "... und mein Mann, der Idiot, ist auf die Jagd gegangen."
Jägerwitze - 3 - Auf Ansitz: Alois, hast Du zufällig ein Glas mit? ...

Auf Ansitz: "Alois, hast Du zufällig ein Glas mit?" "Nein, ich trinke immer direkt aus der Flasche."
Jägerwitze - 4 - Bei Tisch im Jagdhaus. Wütend springt der Teckel am Gast hoch, der gerade die...

Bei Tisch im Jagdhaus. Wütend springt der Teckel am Gast hoch, der gerade die Suppe löffelt: "Was hat der Hund denn nur?" – "Ach", sagt das Söhnchen des Jagdpächters, "sonst ist er eigentlich ganz ruhig. Aber er ist wütend, weil Sie von seinem Teller essen."
Jägerwitze - 5 - Bei der Treibjagd fällt ein Jäger auf, der besonders gut treffen kann. Er wird...

Bei der Treibjagd fällt ein Jäger auf, der besonders gut treffen kann. Er wird vom Jagdherrn zum nächsten Mal wieder eingeladen. "Ich komme gerne", sagt der Jäger, "aber es kann sein, dass ich etwas später komme." Während der Jagd beobachtet der Jagdherr, dass der Jäger diesmal nur rechts anlegt, während er beim vorhergehenden Mal nur links angelegt hat. Der Jäger wird darauf angesprochen. "Ach", meint dieser, "wenn ich zur Jagd gehe und meine Frau liegt morgens auf der rechten Seite, dann schieße ich mit rechts. Liegt sie aber auf der linken Seite, dann schieße ich mit links." "Aber ihre Frau kann doch auch mal auf dem Rücken liegen." "Dann komme ich zu spät."
Jägerwitze - 6 - Das Motto der Schützenvereine: Lernen Sie schiessen und treffen sie neue...

Das Motto der Schützenvereine: Lernen Sie schiessen und treffen sie neue Freunde...
Jägerwitze - 7 - Das ist schön, dass Du jetzt das Jagdhorn blasen lernst. Übst Du viel? ...

"Das ist schön,  dass Du jetzt das Jagdhorn blasen lernst. Übst Du viel?" "oh ja, beinahe täglich." – "Und haben sich schon Erfolge eingestellt?"   "Doch, doch. Die Nachbargrundstücke werden jetzt zum halben Preis angeboten!"
Jägerwitze - 8 - Der Baron schießt auf der Fasanenjagd daneben. Er wendet sich zu seinem Jäger: ...

Der Baron schießt auf der Fasanenjagd daneben. Er wendet sich zu seinem Jäger: "Habe ich gefehlt?" – Sagt der Jäger: "Herr Baron hatten geruht den Fasan zu begnadigen."
Jägerwitze - 9 - Der Herr Pastor ist begeisterter Jäger. Er wird eingeladen, einen Hirsch zu...

Der Herr Pastor ist begeisterter Jäger. Er wird eingeladen, einen Hirsch zu erlegen. Da er aber an diesem Tag ein Hochamt abhalten müsste, entschuldigt er sich wegen angeblicher Erkältung beim Bischof. Und er erlegt seinen Lebenshirsch. Der Teufel tritt vor den Herren und beschwert sich: "Wie konntest du das zulassen? Dein Diener hat gelogen und du ermöglichst ihm ein solches Waidmannsheil! Du hättest ihn bestrafen müssen!" "Aber das habe ich doch", sagt der Herr, "Er hat seinen Lebenshirsch erlegt und darf es niemandem erzählen!"
Jägerwitze - 10 - Der Jungjäger kommt von der ersten Treibjagd nach Hause. Seine Mutter fragt: ...

Der Jungjäger kommt von der ersten Treibjagd nach Hause. Seine Mutter fragt: "Na, Emil, hast Du einen Hasen geschossen?" Emil meint: "Das wäre etwas zuviel gesagt. Aber drei oder vier Hasen hab´ ich einen gewaltigen Schreck eingejagt."
Jägerwitze - 11 - Der Jäger geht zum Jagdhornblasen. Heute wird es etwas später werden. Wir...

Der Jäger geht zum Jagdhornblasen. "Heute wird es etwas später werden. Wir trinken mit dem Bläserkorps ein Fässchen Bier, kleine Stiftung vom Gruppenleiter. Und vorher haben wir Probe." "Was wollt ihr denn noch proben?" fragt die Hausfrau." "Saufen könnt ihr doch alle schon."
Jägerwitze - 12 - Der Jäger kommt todmüde in das Hotel der Kreisstadt. Er fällt ins Bett und...

Der Jäger kommt todmüde in das Hotel der Kreisstadt. Er fällt ins Bett und beginnt unverzüglich grauenvoll zu schnarchen. Die junge Dame im Nebenzimmer bekommt kein Auge in dieser Nacht zu, man hört den Schnarcher durch alle Wände. Verzweifelt klopft die Dame immer wieder gegen die Wand, um den Schläfer irgendwie zu stören und das fürchterliche Schnarchen zu unterbinden. Morgens im Frühstückszimmer treffen sich die Dame und der Jäger.  Darauf der Schnarcher: "Gnädige Frau, bitte seien Sie mir nicht böse. Ich habe Ihr Klopfen wohl gehört. Aber ich war den ganzen Tag auf der Jagd. Ich war so müde, so furchtbar müde, dass ich wirklich nicht noch rüberkommen konnte."
Jägerwitze - 13 - Der Keiler wird tot getrunken. Der glückliche Schütze sitzt dem Hundeführer, der...

Der Keiler wird tot getrunken. Der glückliche Schütze sitzt dem Hundeführer, der die Nachsuche gemacht hat, gegenüber. Einem Glas folgt das nächste. Plötzlich sagt der Schütze zu dem Rüdemann: "Norbert, ich glaub, Du darfst jetzt nichts mehr trinken. Dein Gesicht beginnt ja schon zu verschwimmen."
Jägerwitze - 14 - Der Solist bläst Hirsch tot. Er sieht, wie einem Zuhörer die Tränen über die...

Der Solist bläst "Hirsch tot". Er sieht, wie einem Zuhörer die Tränen über die Wangen laufen. Teilnahmsvoll fragt der Solist: "Sind Sie auch hirschgerechter Jäger?" "Nein", erwidert der Gefragte, "Jagdhornbläser."
Jägerwitze - 15 - Der alte Jagdherr geht nach der Pirsch ins Wirtshaus und trifft dort den...

Der alte Jagdherr geht nach der Pirsch ins Wirtshaus und trifft dort den Dorfdoktor. "Wissen Sie schon, was ich heute erlegt habe?" "Ja, ja", winkt der Arzt ab, "war schon bei mir in Behandlung..."
Jägerwitze - 16 - Der kleine Sohn, nachdem sein Vater ihm einen Nachmittag lang Jagderlebnisse...

Der kleine Sohn, nachdem sein Vater ihm einen Nachmittag lang Jagderlebnisse erzählt hatte: "Ja, Papi, und all die anderen Jäger, wozu werden die gebraucht?"
Jägerwitze - 17 - Die Dame kommt zum Anwalt. Herr Anwalt, was kostet eine Scheidung? ...

Die Dame kommt zum Anwalt. "Herr Anwalt, was kostet eine Scheidung?" "5000 Euro." – "Was," sagt die Dame, "so teuer? Für 1000 Euro kann ich ihn schon auf der Drückjagd erschießen lassen!"
Jägerwitze - 18 - Die Kinder werden am Heiligabend unruhig. Wann kommt der Weihnachtsmann endlich? ...

Die Kinder werden am Heiligabend unruhig. Wann kommt der Weihnachtsmann endlich? Die Mutter geht raus zur Fichtenschonung und ruft, Hermann, komm sofort rein! Füchse schießt man im Schneehemd und nicht im Weihnachtsmannkostüm!
Jägerwitze - 19 - Die Spaziergängerin fragt den Förster: Haben sie meinen Hund gesehen? ...

Die Spaziergängerin fragt den Förster: "Haben sie meinen Hund gesehen?" "So ein kleiner, gelber?" "Ja!" "Mit weißen Pfoten?" "Ja!" "Und mit einem Ringelschwänzchen?" "Ja, ja!" "Hab ich nicht gesehen."
Jägerwitze - 20 - Die junge Jägersfrau serviert stolz ihren ersten gebratenen Fasan.Sieht ja...

Die junge Jägersfrau serviert stolz ihren ersten gebratenen Fasan."Sieht ja herrlich aus, womit hast Du ihn gefüllt?" "Gefüllt?? – Der war doch gar nicht leer!"