Witze

Jiddische Witze

 45 Einträge - Seite   1  2  3 
Jiddische Witze - 21 - Ein katholischer Priester, ein evangelischer Pastor und ein jüdischer Rabbi...

Ein katholischer Priester, ein evangelischer Pastor und ein jüdischer Rabbi wohnen nebeneinander in einer Strasse. Eines Tages hat der katholische ein funkelnagelneues Auto vor der Tür stehen.
"Donnerwetter", denkt sich der evangelische, "das kann ich auch", und hat am nächsten Tag auch einen neuen Wagen vor der Tür. Der Rabbi sieht's und hat ebenfalls tags darauf ein neues Auto. Am nächsten Wochenende sieht der evangelische Pastor, wie der katholische mit einem Eimer Wasser zu seinem Auto geht und ihn drübergiesst.
"Klar", denkt er sich, "muss sein." Also geht auch er mit einem Eimer Wasser zu seinem Auto und giesst ihn drüber.
Nachdem der Rabbi das alles gesehen hat, denkt er kurz nach, holt eine Eisensäge, geht zu seinem Auto und sägt ein Stück vom Auspuff ab...
Jiddische Witze - 22 - Ein koscheres Restaurant. Im Schaufenster hängt ein Bild von Moses. Ein...

Ein koscheres Restaurant. Im Schaufenster hängt ein Bild von Moses. Ein galizischer Jude tritt herein - was sieht er?
Der Kellner ist glatt rasiert.
Der Jude fragt misstrauisch:
"Ist das hier wirklich koscher?"
Kellner: "Natürlich, sehen Sie nicht das Bild von Moses im Fenster hängen?"
Der Jude: "Das schon. Aber offen gestanden: Wenn Sie im Fenster hängen und Moses servieren würde, dann hätte ich mehr Vertrauen."
Jiddische Witze - 23 - Ein reicher Bürger übergibt dem Rabbiner hundert Rubel für Gemeindezwecke. Schon...

Ein reicher Bürger übergibt dem Rabbiner hundert Rubel für Gemeindezwecke. Schon am Tag darauf trifft eine Delegation der "Chewra Kadischa", der Beerdigungsgesellschaft, beim Rabbiner ein und bittet, man möchte die 100 Rubel zur Reparatur des Friehofzaunes verwenden, Hunde und Schweine könnten sonst hineingelangen und den Friedhof verwüsten.
"Schon recht", sagt der Rabbiner.
"Nur eines möchte ich wissen:
Wie haben die Hunde und Schweine bloß so schnell von den hundert Rubel erfahren ?"
Jiddische Witze - 24 - Einem Juden fährt der Zug vor der Nase weg. Alles Antisemitismus! murmelt er...

Einem Juden fährt der Zug vor der Nase weg. "Alles Antisemitismus!" murmelt er bitter.
Jiddische Witze - 25 - Einsteinsche Relativitätstheorie, von Einstein selber auf Einstein selber...

Einsteinsche Relativitätstheorie, von Einstein selber auf Einstein selber angewendet:
"Werde ich mit meiner Theorie recht behalten, dann werden die Deutschen sagen, ich sei Deutscher, und die Franzosen, ich sei Weltbürger. Werde ich unrecht behalten, dann werden die Franzosen behaupten, ich sei Deutscher, und die Deutschen, ich sei Jude."
Jiddische Witze - 26 - Fragt der katholische Pfarrer den Rabbi: Wann wirst Du endlich Schweinefleisch...

Fragt der katholische Pfarrer den Rabbi:
Wann wirst Du endlich Schweinefleisch essen?
Sagt der Rabbi: Auf ihrer Hochzeit, Hochwürden!
Jiddische Witze - 27 - Fängt der eine an: Sie sind geboren zwischen 1910 und 1951 -Jo, das is...

Fängt der eine an:
"Sie sind geboren zwischen 1910 und 1951"
-"Jo, das is richtig, kennen wir uns?"
"Nein. Sie sind in einem kleinen Dorf bei Prag zur Welt gekommen."
-"Stimmt genau. Woher wissen sie das?"
"Ihre Familie ist in eine kleine Synagoge gegangen nahe dem Ortsausgang Richtung Prag."
-"Und wir kennen uns wirklich nicht?"
"Nein, aber zu der Zeit hat dort Reb Moische gelehrt. Reb Moische konnte nie einen geraden Schnitt machen und Sie pinkeln mir auf die Fieße"
Jiddische Witze - 28 - Geht ein Rabbi am Sabbat durch sein Städtel und kommt an einem Haus vorbei, in...

Geht ein Rabbi am Sabbat durch sein Städtel und kommt an einem Haus vorbei, in dem er durch's Fenster drei Juden rauchen und Karten spielen sieht. Sofort stürmt er in's Haus und herrscht die drei an:
'Wisst ihr nicht, was für Sünden ihr da begeht?'
Meint der Erste: 'Es stimmt, ich habe grosse Schuld auf mich geladen, denn ich habe vergessen, dass man am Sabbat nicht Kartenspielen darf.' Der Zweite: 'Aber ich habe noch viel grössere Schuld auf mich geladen, weil ich vergessen habe, dass man am Sabbat nicht rauchen darf.' Der Dritte: 'Aber die grösste Schuld habe ich, denn ich habe vergessen, DEN VORHANG ZU SCHLIESSEN!!
Jiddische Witze - 29 - Grün trifft Rosenzweig vor dem Rundfunkgebäude. Mensch, Rosenzweig, was machst...

Grün trifft Rosenzweig vor dem Rundfunkgebäude.
"Mensch, Rosenzweig, was machst du denn hier?"
"M-m-m-m-mich u-u-um d-die St-t-t-elle als A-a-a-ansager bew-bew-w-w-w-orben."
"Und- haben sie dich genommen?"
"N-n-nein, aa-alles A-aa-antisemiten d-d-dort ..."
Jiddische Witze - 30 - Im Zug treffen sich ein Rabbi und ein SA-Strumtruppenführer. Meint der...

Im Zug treffen sich ein Rabbi und ein SA-Strumtruppenführer.
Meint der SA-Mann:
"Man Jud, kannst Du mir sagen warum wir den Krieg verloren haben?"
Rabbi :"Ja, wegen der jüdischen Generäle."
SA-Mann: "Aber wir hatten keine Juden als Generäle das hätt's bei uns nie gegeben."
Rabbi: "Aber die anderen hatten welche...!"
Jiddische Witze - 31 - In zaristischen Russland fiel ein Jude, der nicht schwimmen konnte, in die Newa. ...

In zaristischen Russland fiel ein Jude, der nicht schwimmen konnte, in die Newa. Er schrie um Hilfe; in der Ferne spazierten zwei Polizisten - aber sie gingen gleichgültig weiter. Da kam dem Juden in der Not eine Idee.
"Nieder mit dem Zaren!" brüllte er aus Leibeskräften.
Im Nu sprangen beide Polizisten ins Wasser und schleppten ihn heraus, um ihn ins Gefängnis zu bringen.
Jiddische Witze - 32 - Itzek steht in seinem Garten, schmeisst eine Handvoll Münzen in die Luft und...

Itzek steht in seinem Garten, schmeisst eine Handvoll Münzen in die Luft und ruft:
"Herr, mach dass ich gewinn die Lotterie" - Nichts geschieht.
Das wiederholt er einige Wochen.
Nach zwei Monaten tut sich plötzlich der Himmel auf und eine mächtige Stimme erschallt:
"David, gib mir a Chance, kauf dir a Los"
Jiddische Witze - 33 - Jude steht in Polen vor Gericht. Der Richter fragt ihn: Name? ...

Jude steht in Polen vor Gericht. Der Richter fragt ihn:
Name?
Isidor Kaminsky
Wohnhaft?
Warschau, Seifensiederstr.6
Beruf?
Bankier
Religionszugehörigkeit?
Wie?
Ihre Religion bitte!!
Herr Richter, ich bin der Bankier Isidor Kaminski aus Warschau und wohne in der Seifensiederstrasse, glauben sie vielleicht ich bin Buddhist?
Jiddische Witze - 34 - Kohn trifft seinen Freund auf dem Markusplatz in Venedig. Was machst du denn...

Kohn trifft seinen Freund auf dem Markusplatz in Venedig.
"Was machst du denn hier?" erkundigt er sich.
"Ich bin auf der Hochzeitsreise."
"Gratuliere! Und wo hast du deine Frau?"
"Na hör mal, einer muss doch aufs Geschäft aufpassen."
Jiddische Witze - 35 - Kohn und Grün sitzen im Wiener Caféhaus und lesen Zeitungen. Sagt Kohn: Schau...

Kohn und Grün sitzen im Wiener Caféhaus und lesen Zeitungen. Sagt Kohn:
"Schau - der Ätna ist ausgebrochen!"
Levy: "Wer ist der Ätna?"
Kohn: "Das ist ein Vulkan in Italien, der Feuer speit."
Levy, nachdenklich: "Ist das für uns Juden gut oder schlecht?"
Jiddische Witze - 36 - Kohn und Shamuel gehen durch die Stadt. Ein Vogel fliegt über die beiden hinweg...

Kohn und Shamuel gehen durch die Stadt. Ein Vogel fliegt über die beiden hinweg und erleichtert sich dabei. Kohn wird dabei voll auf den Kopf getroffen. Voller Ärger sieht er zum Himmel und meint zu Shamuel: "Schau dir das an, und für die anderen singense..."
Jiddische Witze - 37 - Kommt ein Jude in den Himmel und bekommt von Petrus eine Führung durch den...

Kommt ein Jude in den Himmel und bekommt von Petrus eine Führung durch den Himmel. Vor einer hohen Mauer bleibt Petrus stehen und bedeutet dem Juden, leise zu sein.
"Warum?", fragt der.
Sagt Petrus: "Hinter der Mauer sind die Christen, und die glauben, Sie seien alleine hier!"
Jiddische Witze - 38 - Man befürchtet einen Pogrom. Da die Kosaken nicht nur morden, sondern auch...

Man befürchtet einen Pogrom. Da die Kosaken nicht nur morden, sondern auch vergewaltigen, werden die jungen jüdischen Mädchen sorglich versteckt. In eines der Verstecke drängt sich auch eine alte Jüdin.
Die Mädchen wundern sich:
"Aber Grossmutter, was habt denn Ihr zu befürchten ?"
"So?" sagt die alte Dame beleidigt, "gibt's nicht auch alte Kosaken?"
Jiddische Witze - 39 - Pinkus hat es geschafft. Er ist aus Hitler-Deutschland entkommen und spaziert...

Pinkus hat es geschafft. Er ist aus Hitler-Deutschland entkommen und spaziert durch die Strassen von New York. Aufatmend sieht er sich um. Keine Bänke, auf denen "Nur für Arier" draufsteht. Keine Ämter, an deren Türen zu lesen ist: "Eingang nur für Juden." Frohen Herzens betritt er ein Obstgeschäft, um ein Kilo Orangen zu kaufen.
"For juice ?" fragt das Fräulein. Darauf Pinkus entsetzt:
"Was, hier auch ?!"
Jiddische Witze - 40 - Polnisch-jüdisches Sprichwort: Wenn man arbeitet, hat man keine Zeit, Geld zu...

Polnisch-jüdisches Sprichwort: Wenn man arbeitet, hat man keine Zeit, Geld zu verdienen.