Witze

Kirchenwitze

 25 Einträge - Seite   1  2 
Kirchenwitze - 1 - Bei der Predigt schläft wieder einmal die ganze Gemeinde. Da wird es dem Pastor...

Bei der Predigt schläft wieder einmal die ganze Gemeinde. Da wird es dem Pastor zu bunt, und er donnert los: "Was ist, red´ ich umsonst?" Schreckt Frau Erdamann auf: "Wie bitte? Wo gibt´s Rettich umsonst?"
Kirchenwitze - 2 - Der Arzt ist nach der Untersuchung mit seinem Patienten sehr zufrieden, und...

Der Arzt ist nach der Untersuchung mit seinem Patienten sehr zufrieden, und meint: "Und mit dem Sex klappt es doch sicher auch gut." Antwortet der Patient: "Na so dreimal in der Woche geht es schon..." Arzt: "Was? Bei Ihrer Konstitution muesste es aber dreimal am Tag gehen!" Patient: "Ich tu ja mein bestes, aber als katholischer Priester auf dem Land ist das nicht so einfach."
Kirchenwitze - 3 - Der Kaplan zeigt beim Erstkommunionunterricht den Kindern den Beichtstuhl. Ein...

Der Kaplan zeigt beim Erstkommunionunterricht den Kindern den Beichtstuhl. Ein kleiner Junge sieht die Stola dort hängen und fragt den verdutzten Kaplan: "Müßt ihr euch jetzt auch anschnallen?"
Kirchenwitze - 4 - Der Messner entdeckt Schlittschuhe in der Sakristei. Wem gehören die? ...

Der Messner entdeckt Schlittschuhe in der Sakristei.
"Wem gehören die?" fragt er streng die Ministranten. Hubert grinst: "Wahrscheinlich den Eisheiligen!"
Kirchenwitze - 5 - Der Prediger donnert: Und ich warne euch, Brüder und Schwestern, vor der...

Der Prediger donnert: "Und ich warne euch, Brüder und Schwestern, vor der Zigarette. Auf die erste Zigarette folgt zwangsläufig das erste Glas Alkohol, und auf den Alkohol folgt ganz selbstverständlich die erste Sünde mit einer Frau." Unterbricht ihn ein jugendlicher Zuhörer: "Wo, bitte, kann man diese tolle Zigarette kaufen?"
Kirchenwitze - 6 - Der erste Floh hieß Joseph und kam aus Ägypten: Joseph floh aus Ägypten

Der erste Floh hieß Joseph und kam aus Ägypten: "Joseph floh aus Ägypten."
Kirchenwitze - 7 - Der nervöse Bräutigam denkt während der Trauung nicht daran, die Ringe...

Der nervöse Bräutigam denkt während der Trauung nicht daran, die Ringe hervorzuholen. Ungeduldig zeigt der Pfarrer, wie man den Ring auf den Finger steckt. Da ruft die errötende Braut: "Aber Herr Pfarrer, doch nicht hier vor allen Leuten!"
Kirchenwitze - 8 - Die Emmentaler sind bekannt dafür, dass sie Feste richtig feiern können, ...

Die Emmentaler sind bekannt dafür, dass sie Feste richtig feiern können, besonders Hochzeiten. So kam es, dass ein Pfarrer und sein Meßner auf einer Hochzeit zuviel vom guten Wein angeboten bekamen und nach der Feier im Straßengraben landeten. Nach einiger Zeit lallt der Meßner: "Hochwürden, glauben Sie an die Auferstehung?"
"Für die nächsten drei Stunden bestimmt nicht", tönt es zurück.
Kirchenwitze - 9 - Die Oberin hält den Schülerinnen einen Vortrag über die Gefährlichkeit der...

Die Oberin hält den Schülerinnen einen Vortrag über die Gefährlichkeit der Männer: "Wollt ihr für eine Stunde Freude ein Leben in Schande verbringen?" Nach Abschluß des Vortrags fragt sie ob noch irgendetwas unklar sei. Darauf hebt eine Schülerin schüchtern die Hand: "Wie kann man erreichen, dass es eine ganze Stunde dauert?"
Kirchenwitze - 10 - Die Pille für katholische Frauen: 2 Tonnen schwer und man kann sie vor die...

Die Pille für katholische Frauen: 2 Tonnen schwer und man kann sie vor die Schlafzimmertür rollen...
Kirchenwitze - 11 - Drei Damen unterhalten sich über den Rückgang der Kirchenbesucher. In unserer...

Drei Damen unterhalten sich über den Rückgang der Kirchenbesucher.
"In unserer Gemeinde sitzen manchmal nur vierzig Leute zusammen."
"Das ist gar nichts. Bei uns sind wir oft nur zu zehnt."
"Bei uns ist es noch viel schlimmer", erklärt die Dritte.
"Immer wenn der Pfarrer sagt ´Geliebte Gemeinde´ werde ich rot."
Kirchenwitze - 12 - Drei Gemeindeamtsleiter unterhalten sich, wer denn wohl den liberalsten Pastor...

Drei Gemeindeamtsleiter unterhalten sich, wer denn wohl den liberalsten Pastor in der Gemeinde hat.
Munter prahlt der erste drauflos:
"Unser Pastor bietet Tanzkurse um den Altar an!"
Der zweite:
"Das ist doch gar nichts! Unser isst am Karfreitag vor der ganzen Gemeinde ein Steak!"
Darauf meint der dritte nur:
"Vergesst das alles! Unser Pastor hängt an Weihnachten ein Schild an die Kirchentür: Wegen der Feiertage geschlossen!"
Kirchenwitze - 13 - Drei Männer kommen in ein Kloster und fragen, ob sie dort übernachten können. ...

Drei Männer kommen in ein Kloster und fragen, ob sie dort übernachten können. Der Pfarrer willigt ein, aber nur unter der Bedingung, dass sie zürst an 100 nackten Nonnen vorbeigehen müssen ohne einen Harten zu kriegen. Der Erste geht los. Nach 10 Nonnen ... DENG! Dann der Zweite: nach 20 Nonnen ... DENG! Der Dritte kommt an allen vorbei. Sagt der Pfarrer: "Na gut, sie dürfen beim Gärtner übernachten." - DENG!
Kirchenwitze - 14 - Ein Benediktiner, ein Dominikaner, ein Franziskaner und ein Jesuit beteten...

Ein Benediktiner, ein Dominikaner, ein Franziskaner und ein Jesuit beteten zusammen, als das Licht ausging. Der Benediktiner wollte weiterbeten, er konnte es auswendig. Der Dominikaner regte ein Streitgespräch über Licht und Dunkel in der Bibel an, der Franziskaner schlug vor, dass alle dem Herrn für das Licht danken sollten, das ihnen so sehr fehlte, da wurde es wieder hell. Der Jesuit hatte die Sicherung ausgewechselt.
Kirchenwitze - 15 - Ein Delinquent wird vom Pfarrer zum Galgen begleitet. Es regnet in Strömen, der...

Ein Delinquent wird vom Pfarrer zum Galgen begleitet. Es regnet in Strömen, der Pfarrer hält den Schirm.
Gefangener: "So ein Sauwetter Herr Pfarrer..."
Pfarrer: "Sie haben´s gut, sie müssen nur hin - ich muß auch wieder zurück..."
Kirchenwitze - 16 - Ein Geistlicher fragte während eines Sturmes den Steuermann: Glaubst du, dass...

Ein Geistlicher fragte während eines Sturmes den Steuermann: "Glaubst du, dass das Schiff in Gefahr ist?" Der Steuermann nickte bedenklich: "Hochwürden, wenn der Sturm nicht nachläßt, sind wir alle in einigen Stunden im Paradies." Der Kaplan schlug entsetzt ein Kreuz: "Gott bewahre uns davor!"
Kirchenwitze - 17 - Ein Missionar wird von einem Rudel Löwen angegriffen. Bevor er in Ohnmacht...

Ein Missionar wird von einem Rudel Löwen angegriffen. Bevor er in Ohnmacht fällt, spricht er ein Stoßgebet:
"Lieber Gott, mach diese Bestien zu frommen Christen!"
Als der Gottesmann sein Bewusstsein wiedererlangt, haben die Löwen einen Halbkreis um ihn gebildet und beten:
"Komm, Herr Jesus, sei unser Gast, segne, was du uns bescheret hast..."
Kirchenwitze - 18 - Examen in Kirchengeschichte: Der Kandidat wird hereingerufen. Sagen Sie uns...

Examen in Kirchengeschichte: Der Kandidat wird hereingerufen.
"Sagen Sie uns was zum Datum 1517" - keine Antwort,
"Sagen Sie uns was zum Datum 1055" - keine Antwort.
"Martin Luther!" - der Kandidat steht auf und geht zur Tür.
Prüfer: "Wieso gehen Sie jetzt weg?"
Antwort des Prüflings: "Ich dachte, Sie haben den nächsten Kandidaten aufgerufen..."
Kirchenwitze - 19 - Hefteintrag im Fach Religion: 'Was ist Religion? ...

Hefteintrag im Fach Religion:
'Was ist Religion?'
Antwort:
"Religion ist die Verbindung des Menschen mit Gott."
Die gleiche Frage erschien in der Klassenarbeit:
'Was ist Religion?'
Antwort eines nur mäßig interessierten Schülers:
"Religion ist was für die, wo Pfarrer werden wollen!"
Kirchenwitze - 20 - Im Religionsunterricht war eines Tages die Schöpfungsgeschichte dran. Zur...

Im Religionsunterricht  war eines Tages die Schöpfungsgeschichte dran. Zur Verdeutlichung der Natur und allem, was kreucht und fleucht, beschrieb die Lehrerin ein paar heimische Exemplare.
Zum Beispiel: "Also, Kinder, was ist das: Es ist klein, braun und hat einen langen buschigen Schwanz. Und es hüpft von Baum zu Baum."
Leider wußte kein Kind, was die Lehrerin meinte. Schließlich fragte sie Werner, der bekannt war für sein logisches Denkvermögen.
Werner stand auf und meinte:
"Also, mein gesunder Menschenverstand sagt mir ja, daß Sie ein Eichhörnchen meinen. Aber wie ich den Laden hier kenne, ist das wieder das liebe Jesulein!"