Witze

Pfarrerwitze

 27 Einträge - Seite   1  2 
Pfarrerwitze - 1 - Am Eingang zum Dom ließe ein cleverer Dompfarrer das folgende Schild...

Am Eingang zum Dom ließe ein cleverer Dompfarrer das folgende Schild anbringen:
"Der Dompfarrer heißt alle Touristen und Gäste herzlich willkommen. Er möchte aber darauf hinweisen, dass in der Kirche keine Gelegenheit zum Schwimmen gegeben ist. Daher ist es völlig zwecklos, die Kathedrale in Strandkleidung zu betreten."
Pfarrerwitze - 2 - Am Stammtisch grübelt einer vor sich hin, bis die anderen ihn fragen, was denn...

Am Stammtisch grübelt einer vor sich hin, bis die anderen ihn fragen, was denn los sei.
Da fragt er: "Gibt es eigentlich schwarze Katzen, die einen halben Meter groß sind?
"Nach eingehender Diskussion bildet sich eine Mehrheit heraus, dass das durchaus möglich sein könnte.
"Gibt es auch schwarze Katzen, die einen Meter groß sind?"
Die meisten Stammtischbrüder glauben, das sei kaum denkbar.
"Und gibt es eigentlich schwarze Katzen, die einen Meter siebzig groß sind?"
"Unmöglich!", lautet die einhellige Meinung.
Darauf der Betroffene:
"Ich glaube, dann habe ich heute früh unseren Pfarrer überfahren".
Pfarrerwitze - 3 - Der Dorfpfarrer setzt sich zu Tisch und beginnt zu essen, ohne sein übliches...

Der Dorfpfarrer setzt sich zu Tisch und beginnt zu essen, ohne sein übliches Tischgebet gesprochen zu haben. Als ihn seine Frau darauf aufmerksam macht, meint er nur: "Über allem, was sich auf diesem Tisch befindet, wurde schon mindestens dreimal der Segen gesprochen..."
Pfarrerwitze - 4 - Der Geschäftsmann zum Pfarrer: Glauben Sie, dass ich in den Himmel komme, wenn...

Der Geschäftsmann zum Pfarrer: "Glauben Sie, dass ich in den Himmel komme, wenn ich der Kirche 25000 Euro stifte?"
"Das kann ich Ihnen nicht so genau sagen", erwidert der Pfarrer, "aber an Ihrer Stelle würde ich es schon mal probieren."
Pfarrerwitze - 5 - Der Pfarrer betroffen: Mein Sohn, ich fürchte, wir werden uns nie im Himmel...

Der Pfarrer betroffen:
"Mein Sohn, ich fürchte, wir werden uns nie im Himmel begegnen."
"Nanu, Herr Pfarrer, was haben sie denn ausgefressen?"
Pfarrerwitze - 6 - Der Pfarrer predigt in seiner Sonntagsandacht wider den Ehebruch. Nach dem...

Der Pfarrer predigt in seiner Sonntagsandacht wider den Ehebruch. Nach dem Gottesdienst bedankt sich ein männliches Gemeindemitglied überschwenglich bei dem geistlichen Herren.
"Sind Sie durch meine Worte zu tieferen Erkenntnissen gekommen?" fragt der Pfarrer.
"Das gerade nicht, Herr Pfarrer", strahlt der Mann, "aber jetzt ist mir endlich eingefallen, wo ich letzte Woche meinen Schirm vergessen habe."
Pfarrerwitze - 7 - Der Pfarrer predigt über die zehn Gebote. Als er beim Gebot Du sollst nicht...

Der Pfarrer predigt über die zehn Gebote. Als er beim Gebot "Du sollst nicht stehlen" angekommen ist, sieht er wie in der dritten Reihe ein Mann zusammenzuckt und beginnt verstohlen seine Nachbarn zu mustern. Als der Pfarrer später in seiner Predigt zum Gebot "Du sollst nicht ehebrechen" kommt, sieht er wie der Mann in der dritten Reihe sich plötzlich wieder entspannt auf der Bank zurücklehnt und lächelt. Des Pfarrers Neugier war durch diesen Vorgang derart geweckt, das er nach dem Gottesdienst den Mann ansprach, was das denn zu bedeuten gehabt hätte. Darauf der Mann: "Oh, das ist ganz einfach. Als Sie von dem Gebot ´Du sollt nicht stehlen´ sprachen, da fiel mir plötzlich auf, dass mein Regenschirm verschwunden war. Als sie dann zu ´Du sollst nicht ehebrechen" kamen, wußte ich wieder wo ich in habe stehenlassen."
Pfarrerwitze - 8 - Der Pfarrer von seiner Kanzel zur Gemeinde: Kommen wir nun zur Kollekte. Knöpfe...

Der Pfarrer von seiner Kanzel zur Gemeinde: "Kommen wir nun zur Kollekte. Knöpfe habe ich mittlerweile genug. Darf ich heute vielleicht um Nadel und Zwirn bitten..."
Pfarrerwitze - 9 - Der Pfarrer: Die heutige Predigt hat das dritte Kapitel des Briefes des...

Der Pfarrer:
"Die heutige Predigt hat das dritte Kapitel des Briefes des Apostels Jakobus zur Grundlage. Es geht dort um den Fleischzipfel, mit dem die greulichsten von allen Sünden getan werden..."[leiser]
"Soll ich ihn euch nennen?" [noch leiser]
"Nein, ich werde ihn euch zeigen!" [Streckt der Gemeinde die Zunge heraus]
Pfarrerwitze - 10 - Der frischgebackene Priester unterhält sich mit seinem Seniorkollegen: Also...

Der frischgebackene Priester unterhält sich mit seinem Seniorkollegen:
"Also was ich eben bei der Beichte gehört habe. Da geht ja einem der Hut hoch!"
"Ja, Herr Kollege! Den Fehler machen viele Anfänger, dass sie ihren Hut auf den Schoß legen."
Pfarrerwitze - 11 - Ein Pfarrer hält als Aushilfe den Gottesdienst in der Nachbargemeinde. Er geht...

Ein Pfarrer hält als Aushilfe den Gottesdienst in der Nachbargemeinde. Er geht ans Mikrofon, klopft mit dem Finger daran und sagt:
"Ich glaube, mit dem Mikrofon stimmt was nicht!"
Antwort der Gemeinde:
"Und mit deinem Geiste!"
Pfarrerwitze - 12 - Ein Pfarrer konsultierte einen Psychiater. Dieser fragt ihn unter...

Ein Pfarrer konsultierte einen Psychiater.
Dieser fragt ihn unter anderem:
"Reden Sie im Schlaf?"
"Nein", antwortet der Pfarrer. "Ich rede nur, wenn andere schlafen".
Pfarrerwitze - 13 - Einem Geistlichen wurde vor der Predigt ein Brief überreicht. In dem stand nur...

Einem Geistlichen wurde vor der Predigt ein Brief überreicht.
In dem stand nur ein einziges Wort: Blödmann.
Der Gemeinde erzählte er davon und meinte:
"Ich kenne viele Beispiele dafür, daß jemand einen Brief schreibt und dann vergißt, ihn zu unterschreiben. Aber das ist der erste Fall, daß jemand seinen Namen aufschreibt und den Brief zu schreiben vergißt!"
Pfarrerwitze - 14 - Ihr schaut immer nur auf das Äußere, auf das hübsche Gesicht und das hübsche...

"Ihr schaut immer nur auf das Äußere, auf das hübsche Gesicht und das hübsche Kleidchen", wettert der strenge neue Kaplan gegen die leichtfertigen Liebschaften der jungen Burschen. "Ich aber sage euch: Ihr solltet mehr das sehen, was darunter ist!"
Pfarrerwitze - 15 - In einem Dorf befindet sich ein Kloster. Direkt gegenber ein einschlägiges...

In einem Dorf befindet sich ein Kloster. Direkt gegenber ein einschlägiges Etablissement. Eine junge Novizin wird beauftragt, vom Fenster aus zu beobachten, wer alles in den Sündenpfuhl hineingeht.
Nach einiger Zeit: "Mutter Oberin! Mutter Oberin! Eben ist der Bürgermeister reingegangen."
"Siehst Du, auch die Obrigkeit ist nicht gefeit vor der Sünde."
Wieder einige Zeit später: "Mutter Oberin! Der evangelische Pfarrer ist gerade reingegangen!"
"So ergeht es den Irrgläubigen. Auch sie erliegen den Verlockungen des Fleisches."
Noch einige Zeit später: "Mutter Oberin! Mutter Oberin! Der katholische Pfarrer ist hineingegangen!"
Die Oberin wird plötzlich kreidebleich und sagt: "Da wird doch wohl keiner gestorben sein?"
Pfarrerwitze - 16 - In einem schwäbischen Dorf gab es einen Pfarrer, der hielt sich für einen...

In einem schwäbischen Dorf gab es einen Pfarrer, der hielt sich für einen begnadeten Sänger. An einem Sonntag konnte er sich mehr zurückhalten und überraschte die Gemeinde mit einem Gesangssolo.
Während er seine Stimme erschallen ließ, sah er, wie einer alten Frau die Tränen über die Wangen liefen.
Nach dem Gottesdienst nahm er die Frau beseite und sagte:
"Es freut mich, daß mein Gesang Sie so bewegt hat. Möchten Sie mir anvertrauen, was Sie auf dem Herzen haben?"
"Nein," antwortete die Frau, "das kann ich nicht sagen."
Der Pfarrer ließ nicht locker: "Bitte erzählen Sie mir, welche Erinnerung ich in Ihnen wachgerufen habe."
"Wissen Sie," sagte die Frau endlich, "letzte Woche ist mein alter Ziegenbock gestorben. Und als Sie vorhin gesungen haben - da mußte ich daran denken, wie schön das arme Tier immer gemeckert hat!"
Pfarrerwitze - 17 - Pfarrer Bornstett pflegt seine Predigt vom Manuskript abzulesen, das er eine...

Pfarrer Bornstett pflegt seine Predigt vom Manuskript abzulesen, das er eine halbe Stunde vor Beginn des Gottesdienstes auf die Kanzel legt. Eines Sonntags entwendet ein junges freches Gemeindemitglied heimlich die letzte Seite. Was passiert? Gerade liest der Pfarrer vor:
"Und Adam sprach zu Eva...", da blättert er weiter, findet das letzte Blatt nicht, sucht durch das Manuskript und wiederholt, um Zeit zu gewinnen:
"Und Adam sprach zu Eva..." Plötzlich fügt er leise hinzu, aber über die Lautsprecher ist es bis in die letzte Bank deutlich zu vernehmen: "...da fehlt doch ein Blatt!"
Pfarrerwitze - 18 - Pfarrer sagt bei der Trauung an: Wir singen das Lied Schaffet, schaffet...

Pfarrer sagt bei der Trauung an: Wir singen das Lied "Schaffet, schaffet Menschenkinder", vor der Trauung 1 bis 3, nach der Trauung 4 bis 6.
Pfarrerwitze - 19 - Treffen sich zwei Dorfpfarrer. Sagt der eine: Mensch, ich hab vielleicht einen...

Treffen sich zwei Dorfpfarrer. Sagt der eine:
Mensch, ich hab vielleicht einen Ärger mit den vielen Fledermäusen in meiner Kirche.
Sagt der andere:
Ja das kenne hab ich auch mal gehabt. Aber dann habe ich die alle konfirmiert und danach habe ich sie nie wieder gesehen!
Pfarrerwitze - 20 - Vor einem Pfarrhaus in Süddeutschland versucht ein junger Mann vergeblich sein...

Vor einem Pfarrhaus in Süddeutschland versucht ein junger Mann vergeblich sein Motorrad in Gang zu bekommen. Er stößt dabei die grässlichsten Flüche aus. Schließlich erscheint der Pfarrer:
"Junger Mann, wer wird denn so schrecklich fluchen! Versuchen sie es lieber mit Beten, z.B. Lieber Gott, hilf mir!"
Der junge Mann blickt verzweifelt zum Himmel und spricht:
"Lieber Gott, hilf mir!"
Und das Motorrad springt mühelos an.
Als der junge Mann davonsaust, sagt der Pfarrer:
"Gewitterdunnerwetter, des hätt isch doch net denkt!"